Seichem-Reiki-Symbol: Hon Sha Ze Sho Nen

Hon Sha Ze Sho NenDas Hon Sha Ze Sho Nen (kurz: HS) des Seichem entspricht dem traditionellen Usui-Reiki und wird verwendet, um Kontakt über die Grenzen von Raum und Zeit hin aufzunehmen. Fernbehandlungen werden mit der Kontaktaufnahme zur anderen Person über dieses Symbol begonnen. Das Symbol wird in die Luft gezeichnet und das Mantra dreimal gesprochen.

Die Kraft eines Symbols

Wahrscheinlich stellst du dir die Frage, warum ein Symbol überhaupt eine solche Kraft hat. Ebenso fragst du dich vielleicht, warum das Symbol so kompliziert ist. Angenommen, du würdest es anders zeichnen, weil du das Bild nicht zu 100% im Kopf hast. Würde das Symbol dann auch noch wirken? Abgesehen davon, dass es ohnehin unzählige Versionen der Zeichnung der Symbole gibt, wobei niemand weiß, welche genau richtig ist. Solange die Form noch halbwegs eine Zugehörigkeit erkennen lässt, würde es wirken. Übrigens wirkt allein das Sprechen des Mantras, ohne dass du überhaupt ein Symbol gezeichnet hast. Und warum ist das so? Weil viele Menschen das Symbol und Mantra in gleicher Weise benutzen und damit eine Absicht verbinden.

Denke bitte an das Kreuz, das als Symbol für den Tod von Jesus steht. Menschen beten zu diesem Kreuz mit der Bitte um Erlösung und Vergebung. Millionen Menschen tun etwas mit der gleichen Absicht und beseelen damit einen leblosen Gegenstand. Und auf einmal geht von diesem Gegenstand Hoffnung und Trost aus.
Genauso kannst du dir die Wirkung der Reiki-Symbole vorstellen. Anders gesprochen, je mehr Menschen auf der Welt Reiki praktizieren, um so größer wird die Reiki-Kraft auf für alle werden. Weil schließlich jeder Einzelne zur Bedeutung des Gesamten seinen wichtigen Beitrag leistet. Sei bitte auch du mit dabei.

Mantra

  • Hon Scha Seh Scho Nen

Bedeutung

  • Fernreiki-Symbol, Verbindung über Raum und Zeit aufbauen

Alle Seichem-Symbole

Cho-Ku-Rei Lightening-Bolt Hon-Sha-Ze-Sho-Nen Mai-Yur-Ma
Angel-Wings-02 Align-With-God Ift-Chi-02 Ift-Chi-01
Healing-Triangle Everlasting-Flower Cho-Ku-Ret-02 Cho-Ku-Ret-01

Geschrieben von Sylvi (Lehrer)

Sylvia Springer, Jahrgang 1954, hat 2002 die Zen-Reiki-Internetschule gegründet und leitet die Schule, Sie setzt sich seit dieser Zeit mit ihrem Team für die kommerzfreie Verbreitung von Reiki ein.

Zeige alle Artikel von Sylvi (Lehrer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. Hallo Sylvia, gestern Abend habe ich Reiki Energie n zu meiner Freundin gesendet. Mit Mantra und Zeichen (15) Minuten) bei mir war es sehr stark zu spüren. Leider hat meine Freundin nichts gespürt, an was kann es liegen? Sie trank nachmittags zwei Bier, ist daß der Grund? Mit lieben Grüßen Regina Müller 🤗

    1. Liebe Regina,
      dass es am Bier liegt, glaube ich eher nicht. Vielleicht war deine Freundin nicht wirklich empfangsbereit? Hast du ihr denn schon mal direkt Reiki gegeben und konnte sie das fühlen? Fernreiki ist noch viel Feiner und nicht jeder kann diese zarten Empfindungen bewusst wahrnehmen.