Jahrbuch 2020 – Was alles geschah

Jahrbuch 2020Zu Beginn des Jahres 2020 haben wir uns eigentlich vorgenommen, unser Jahrbuch regelmäßig zu schreiben und es dann auch zu veröffentlichen.
Aber ihr kennt das bestimmt auch, plötzlich rückt etwas anderes in den Fokus und da ist es wieder dahin mit den guten Vorsätzen.

Und ich kann euch sagen, dieses Jahr hatte es rückblickend wirklich in sich. So viele Veränderungen nicht nur in Bezug auf die Schule, sondern auch im privaten Bereich. Und somit sind wir schon damit zufrieden, es wenigstens im November erledigt zu haben. Denn eigentlich hätten wir lieber gelernt und weitergelesen. Aber es ist auch nicht unser Stil, Dinge, die wir uns vorgenommen haben, schleifen zu lassen, weil gerade etwas anderes spannender ist.

Höre auf Deinen Körper und sei wie Du bist

von Lise Bourbeau (Autorin)

KörperWie kann ich Körper-Seele-Geist in Harmonie bringen und ein glücklicher Mensch zu werden? Die spirituelle Lehrerin lehrt in Tausenden von Seminaren, was sich ihre Zuhörer am sehnlichsten wünschen: inneren Frieden, Harmonie und glückliche Beziehungen. Wie in ihrem internationalen Bestseller “Dein Körper sagt: Liebe dich!” wirkt die ehemalige Schülerin von Louise Hay auch in diesem Buch durch tiefe Weisheit und eine klare Sprache, die spirituelle Wahrheiten mit Themen des täglichen Lebens verbindet.

Alte Seelen finden ihren Weg

von Floriane Leland (Autorin)

Alte-SeelenÜber die Autorin: Floriane Leland ist eine Frau in den besten Jahren, aber vor allem eine zeitlose Alte Seele. Sie machte beruflich Karriere … bis sie entdeckte, dass Karriere ihr nichts bedeutet.
Heute lebt sie, ihrem Seelenalter entsprechend, unaufgeregt vor sich hin. Auf entspannte Weise lässt sie ihre Leserinnen und Leser an ihren Erlebnissen als Alte Seele zwischen Himmel und Erde teilhaben.

Das Geheimnis meines Spiegelpartners

von Ruediger Schache (Autor)

SpiegelpartnerIn der Partnerschaft geschieht nichts zufällig. Denn der Mensch, den wir in unser Leben gezogen haben, ist Teil unseres Lebensplans: Durch sein Verhalten spiegelt er uns die unbewussten Kräfte, die unsere Beziehung und unser Leben lenken. Und nicht nur das: Durch ihn erkennen wir, wie wir unsere Herzenswünsche verwirklichen und die eigene Realität bewusst gestalten können.