Tibetan Fire Serpent

Tibetan Fire SerpentDer Tibetan Fire Serpent repräsentiert die Kundalini-Energie. Er wird während der Einweihung als horizontale Linie über das Kronenchakra gezeichnet. Dementsprechend folgt die Energie dann einer Schlangenlinie am Rückgrat. Sie bewegt sich nach unten in einer Spirale, ehe im Uhrzeigersinn am Ende des Rückgrats ausläuft. Auf diese Weise wird Energie von den oberen in die unteren Chakren gebracht. Das Symbol kann auch umgekehrt, d.h. von unten nach oben gezeichnet werden.

Demenstprechend bringt es dann die Energie in die oberen 4 Chakren. Der waagerechte Strich verhindert zudem, dass Energie durch das Kronenchakra entweicht.
Wegen seiner Schönheit und Flexibilität ist das Zeichen universell einsetzbar. Es kann sowohl positive Energie eintragen, als auch negative Energie ausfließen lassen. Wenn du es benutzt, wirst du intuitiv fühlen, wie und in welcher Richtung es in der jeweiligen Situation am besten benutzt werden kann.

Fire Serpent unterstützt die Erweckung der Kundalini-Energie und kann in allen Heilungen eingesetzt werden, um einen besseren Ausgleich und eine höhere Sensibilität zu erreichen.

Mantra

  • Tibetan Feier Serpent

Bedeutung

  • Energieerweckung, Chakrenausgleich, Empfänglichkeit

Alle Karuna-Symbole

Zonar Halu Harth Rama
Gnosa Kriya Iava Shanti
Dumo Usui Dai Komio Tibetan Fire Serpent Om
Raku

Geschrieben von Sylvi (Lehrer)

Sylvia Springer, Jahrgang 1954, hat 2002 die Zen-Reiki-Internetschule gegründet und leitet die Schule, Sie setzt sich seit dieser Zeit mit ihrem Team für die kommerzfreie Verbreitung von Reiki ein.

Zeige alle Artikel von Sylvi (Lehrer)