Shamballa Symbol Antahkarana

Antahkarana

Das Shamballa Symbol Antahkarana beduetet wörlich übersetzt “inneres” (Anthar) Instrument (Karana)
Es gliedert sich in 4 Aspekte die es einem Menschen ermöglichen zu sich und seine Umwelt zu erfahren und darüber zu refelktieren. (Denken, Empfinden, Unterscheiden, Erinnern. Wichtig ist dabei, dass diese Aspekte sich harmonisch zusammenfügen und eine Einheit bilden wo jder dieser Aspekte im Gleichgewicht zu den Anderen ist.

Die 4 Aspekte sind hierbei:

  • Manas: Die “niedere” Ebene des Geistes. Sie steht mit den menschlichen Sinnen in Verbindung filtert deren Input. Manas koordiniert mit diesem verarbeiteten Input die Handlungorgane.
  • Buddhi: Ist die innere Entscheidungsinstanz die über Analysieren, Differenzieren, Urteilen Entscheidungen trifft.
  • Chitta: Das Erinnerungsvermögen und das Unterbewusstsein. Mit Chitta wird somit in jedem Moment im Unterbewusstsein die eingehenden Information auf Basis der Erinnerungen analysiert und beurteilt
  • Ahankara: Das persönliche Ego, das was uns zu uns selbst aus macht und als Ich definiert. Da es die Tendenz hat sich als getrenntes Individium und lösgelöst von der Umwelt zu sehen und zu definieren, erzeugt es die Illusion von etwas Seperatem. Also dass man nicht Bestandteil eines unbegrenzten Selbst ist. Dies ist nach der Yoga Philosophie die Ursache allen Leidens. Des Eigenen und das der Umwelt

Alle 4 Teile entspringen einem Ursprungs und symbolisieren somit nur unterschiedliche Aspkte.
Es symbolisiert somit auch den Ursprung und wie daraus Alles entspringt. Es ist die 3 dimensionale Projektion einer multidimensionalen Raumes, die für uns leichter greifbar ist. Da Shamballa multidimesionales Reiki und Energie ist, ist es jedoch nicht auf diese 3 Dimensionen beschränkt und wirkt auch auf den anderen Ebenen.
Das Antahkarana ist dabei die Verbindung zur Quelle oder Gott, wie man es auch immer bezeichnen möchte und hilft diese Verbindung zu Heilen, zu erneuern. Dies heilt uns auch selbst innerlich, denn wir sind mit ihm eins mit dem Ursprung.

 

Wie du das Antahkarana zeichnest

Beginne beim Zeichnen im Ursprung wo alle Arme ihren Ursprung haben. Die Reihenfolge wie du die Arme zeichnest, spielt keine Rolle. Nach Zeichnen der Arme verbinde diese mit geraden Linien die dann die restlichen Kanten des Würfels bilden.

Mantra

  • Antahkarana

Bedeutung

  • Glück
  • Fortschritt
  • Die Einheit von Yins und Yang
  • Der Ursprung aus dem Alles entspringt und die Dimensionen bildet

Wichtige Shamballa-Symbole

Motor-Zanon Palm-Meister-Symbol Tibetan-Fireserpent Antahkarana
Ho-Ka-Oi-Lilli Mer-Ka-Fa-Ka-Lish-Ma Unabhaengigkeit Atlantisches Meistersymbol

Geschrieben von Rolf (Lehrer)

Rolf Zwiebel ist seit 2016 Lehrer an der Zen-Reiki-Internetschule

Zeige alle Artikel von Rolf (Lehrer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.