Engel-Ki-Reiki

Wie die Zen-Engel-Ki entstanden sind

Das System der Engel-Ki wurde von einem Team von erfahrenen Reiki-Lehrern des Zen-Reiki-Lehrerrings unter Führung unserer Lehrerin Roswitha Ströbele gemeinsam erarbeitet. Dabei haben wir uns von unserer göttlichen Führung leiten lassen. Dementsprechend wollen wir Menschen auf ihrem Wachstumsweg im Sinne von Zen-Reiki begleiten zu können – ohne Kommerz.
Engel-Ki ist ein freies System, was aus diesem Grund keiner Registrierung unterliegt. Alle Unterlagen dürfen dadurch mit einer Einweihung kostenlos weitergegeben werden. Das Verkaufen oder Verändern unserer Unterlagen ist dagegen nicht zulässig, sonst greift das Copyright von Zen-Reiki.

Was ist die Engel-Ki-Einweihung?

Die Zen-Engel-Ki-Einweihung ist also die Einweihung in die Energien der Engel. In diese Energien wird der Schüler dabei über einen Regenbogen eingeweiht, der ihn mit den Engeln verbindet. Und zwar dadurch grundsätzlich mit allen Engeln!
Der Regenbogen ist quasi eine verbesserte Standleitung, die man also jederzeit benutzen kann, – von beiden Seiten.

In welche Engel wird man eingeweiht?

Der Regenbogen enthält das ganze Farbspektrum. Ebenso erhält ein Schüler durch die Einweihung grundsätzlich den Zugang zu dem ganzen “Spektrum” der Engel aus allen Engelhierarchien. Interessanterweise sind ja tatsächlich auch die Erzengel jeweils einer bestimmten Farbe zugeordnet! So kann man über den Regenbogen grundsätzlich zu allen Engeln Kontakt aufnehmen. Oder aber man kann Kontakt zu einem bestimmten Engel aufnehmen, wenn dies gewünscht ist, – sei es von Seiten des Schülers oder umgekehrt von Seiten eines Engels: Denn man kann auch einfach “den Hörer abnehmen, und mal sehen, wer sich meldet”!
über den Regenbogen kann sich der Schüler bei Bedarf zusätzlich gezielt mit einem oder mehreren Engeln während der Einweihung verbinden bzw. verbinden lassen.

Was bewirkt eine Zen-Einweihung in die Engel?

“Wozu dient eigentlich die Einweihung in die Engel?”, fragen Schüler immer wieder, die überlegen, ob sie in die Engel eingeweiht werden wollen. Und “Sind die Engel nicht sowieso immer für uns da und um uns herum, um uns zu unterstützen in allem, was wir tun?”
Natürlich sind die Engel immer und überall an unserer Seite und wachen über uns oder warten darauf, uns zu helfen. Auch ohne in sie eingeweiht zu sein. So funktioniert das schließlich schon seit Anbeginn aller Zeiten! Aber mit der Einweihung verbessern sich in der Regel die Kommunikationsmöglichkeiten und damit die Zusammenarbeit zwischen den Engeln und der eingeweihten Person. Stell dir das so vor, als würde man von einer herkömmlichen Telefonleitung auf ISDN umstellen: Die Verbindung ist besser, schneller, störungsfreier! Diese Möglichkeit bietet sich uns mit der Zen-Einweihung in die Engel. Wir kommen besser mit den Engeln in Kontakt, wenn wir das möchten. Auch für die Engel ist es somit leichter, mit uns in Kontakt zu treten und mit uns oder an uns zu arbeiten. Einfach, weil “die Leitung” besser geworden ist!

Was unterscheidet die Zen-Engel-Ki von z.B. den AngelLinksâ„¢

Ganz einfach: So wie es unterschiedliche Reiki-Systeme gibt, gibt es die AngelLinks oder die Engel-Ki. Beide weihen mit Hilfe der Engel-Regenbogen-Energie in die Energien der Engel ein. Die Einweihung in die AngelLinks kostet z.Zt. mindestens € 45.–. Das Geld geht an das Lightarian Institute for Global Human Transformation, die Einweihung wird dort registriert. Die Zen-Reiki Engeleinweihung hat mit den AngelLinks nichts weiter zu tun und unterscheidet sich grundlegend von diesen, sowohl im Inhalt als auch in der Form. Gemäß unserer Philosophie, dass Reiki und die Engel-Energien jedem kostenfrei zur Verfügung stehen sollen, bieten wir die AngelLinks nicht mehr an. Die Einweihung und die Abgabe der Unterlagen für Engel-Ki erfolgt kostenlos.

Was haben Engeleinweihungen mit Reiki zu tun?

Es handelt sich hierbei um kein neues Reiki-System, jedoch ist es ein Umgang mit der Regenbogen- und der Engel-Energie, denn die Engel helfen gerne. Insofern kann man sie bei allem hinzu bitten, was man tut, z.B. auch bei der Weitergabe von Reiki. Dadurch kann man die Arbeit mit Reiki zusätzlich unterstützen. Aber die Möglichkeiten sind unerschöpflich, wie uns die Engel sowohl in den kleinen Dingen des Alltags als auch bei den ganz großen und wichtigen Dingen helfen können. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit ihnen nicht unbedingt an Reiki gebunden, sondern erfolgt unabhängig davon. – Ganz einfach durch die Macht und Liebe der Engel!

Voraussetzung für die Einweihung in die Engel-Ki

Die Einweihungen in die Engel-Ki kann jeder empfangen! Sie sind unabhängig von irgendeinem anderen System, wie z.B. dem Usui Reiki. Für das Erlernen sind keine weiteren Voraussetzungen nötig. Melde dich einfach bei einem Lehrer deiner Wahl an.
Die Einweihung in die Engel-Energie wird nur als Meister/Lehrer-Einweihung weitergegeben, du erhältst die Unterlagen und eine Urkunde mit Lehrerlinie.

Wie kann ich nach der Einweihung den Kontakt zu den Engeln vertiefen?

Lade die Engel einfach jeden Morgen in deinen Tag ein. Dazu kannst du folgenden Spruch benutzen:

  • Erzengel Michael, du Engel der Liebe und des roten Strahls, ich bitte dich an meine rechte Seite.
  • Lieber Erzengel Gabriel, du Engel des Vertrauens und des blauen Strahls, ich bitte dich an meine linke Seite
  • Mein Erzengel Raphael, du Heiler und Hüter des grünen Strahls, bitte tritt hinter mich und sende mir die Kraft zur Heilung für mich und andere Menschen
  • Du weiser Erzengel Uriel, du Hüter des weißen Strahl, bitte tritt vor mich und inspiriere meine Tag mit kreativen Gedanken
  • Seraph Rose Aura, du Hüter aller Engel und des goldenen Strahls, bitte schwebe über mir und sende mir alle Hilfe, die ich an diesem Tag brauche.

Deinen Schutzengel finden

Daneben kannst du noch deinen persönlichen Schutzengel einladen. Gib ihm einen Namen. Dieser Name wird dir gesendet werden, wenn du eine Zeit mit den Engeln arbeitest. Bitte den Schutzengel unter dich, er wird dich durch den Tag tragen und dich vor allen Gefahren schützen.
Wann immer es Gelegenheit gibt, du die Führung der Engel spürst, bedanken dich. Das ist ganz wichtig. Engel sind für uns da!! Aber sie wollen gebeten sein. Sie mischen sich nicht in unser Leben ein, wenn wir es nicht zulassen. Dank und dieses Gebet werden deinen Kontakt mit den Engeln verstärken. Du fühlst die Energie wie einen leichten Hauch, der dich berührt, wenn du dich auf die Liebe der Engel einstellen möchtest.

Buchtipps zu Engeln und Engel-Reiki

LOGIN