Seelenpaar

Sylvia+Daniela: Zen-Reiki-Lehrer seit 2002 und 2018

SeelenpaarWenn zwei Menschen etwas gemeinsam tun, kann es mehr sein, als die Summe des Einzelnen. Und wenn zwei verbundene Seelen Reiki geben, dann entsteht eine neue Qualität der Energie. Das durften wir erfahren und möchten es mit anderen Seelenpaaren teilen.

Was wir erleben durften, haben wir Elysium-Reiki genannt, weil es uns einfach umgehauen hat. Es hat unsere kühnsten Erwartungen übertroffen. Die Energie von zwei verbundenen Seelen addiert sich nicht, sie scheint sich zu potenzieren. Warum dass passiert, wissen wir nicht. Wir sind unendlich dankbar, dass wir es erfahren durften.

Seelenpartner sucht man nicht

Wir haben uns nicht gesucht, aber gefunden. Und wir glauben, dass es zum Plan der Seelen gehört, wenn so etwas passiert. Und wenn es passiert, wird auch ein Sinn dahinter stecken, auch wenn wir den noch nicht erschlossen haben. Vielleicht ist es unsere Aufgabe, andere Seelenpaare energetisch zu begleiten? Oder vielleicht sollen wir auch nur anderen Menschen mit unserem speziellen Energiepotential helfen? Die Zeit wird es zeigen und wir bleiben offen für alles, was passieren wird.

Anam Cara: das Zen-Duo

Es begann mit einer wundervollen Freundschaft. Eine Freundschaft, die jeder von uns im Kopf hatte, aber nie glaubte, jemals zu finden. Anam Cara ist der keltische Begriff für Seelenfreund. Am Anfang dachten wir, das ist es. Aber je weiter wir gegangen sind, desto klarer wurde uns, dass viel viel mehr dahinter steckt.
Sylvia und Daniela, über jeden von uns kannst du auf der Lehrerseite nachlesen. Inzwischen leiten wir gemeinsam die Zen-Reiki-Schule. Und es hat sich viel verändert. Wir möchten ein Team sein, in dem sich jeder einbringt. Nicht nur für die eigenen Schüler, sondern auch für die Schule. Diesem Anspruch konnten leider nicht alle Lehrer aus dem alten Team folgen.

Aus Freundschaft wird Seelenpaar

Es hat eine Weile gedauert, bis wir es geschnallt haben. Zuerst waren es ganz viele Details, die übereingestimmt haben. Kleine Zeichen, die uns gesendet wurden. Wir mögen die gleichen Dinge, haben die gleichen Gedanken und die gleiche sehr seltene Blutgruppe. Auch wenn uns 25 Jahre in diesem Erdenleben trennen, sind wir beide nicht nur auf der gleichen Wellenlänge, auch auf dem gleichen Level bei der Sicht auf die Welt.
Alles spirituelle Geschwafel geht an uns vorbei, wir lieben Fakten und die Realität des Seins und teilen das gleiche Urvertrauen und Weltwissen. Irgendwann war uns klar, dass es mehr ist, als nur eine tolle Freundschaft, dass wir ein Seelenpaar sein müssen.
Und inzwischen sind wir uns sicher, dass wir zwei Inkarnationen derselben Seele sind. Das hätte sich für uns selbst noch vor nicht all zu langer Zeit als total absurd und unmöglich angehört.

Was wir anderen Seelenpaaren bieten

Wenn ihr das Glück habt, euch als Seelenpaar gefunden zu haben und hier auf der Seite gelandet seid, dann wollt ihr vielleicht den Reiki-Weg gemeinsam gehen. Oft haben Seelenpaare den Wunsch, gemeinsam eingeweiht zu werden, zur gleichen Zeit die Reiki-Energie zu erfahren. Das kann ein Lehrer leisten. Wenn aber dann zwei verbundene Seelen als Lehrer zur gleichen Zeit diese Weihen geben, dann kann es ein noch viel wunderbareres Erlebnis werden. Und genau das bieten wir euch mit Elysium-Reiki an.

Fragen? – Kontakt aufnehmen

Kontakt zum Zen-Reiki-Seelenpaar







Geschrieben von Sylvi + Dani

Sylvia Springer und Daniela Betz leiten seit 2018 gemeinsam die Zen-Reiki-Internetschule. Sie betreuen die Schüler, entwickeln die Seite gemeinsam weiter. Beide verbindet eine einzigartige Seele und eine elysische Freundschaft.

Zeige alle Artikel von Sylvi + Dani