Warum gibt mir der Lehrer kein Feedback, wie er die Weihe mit mir erlebt hat?

Immer wieder fragen uns Schüler nach einem Feedback. Sie möchten wissen, wie wir als Lehrer die Weihe mit ihnen erlebt haben, was wir für Botschaften empfangen haben.
Der Lehrer sollte generell kein Feedback an den Schüler weitergeben. Dies hat mehrere Gründe. Der Lehrer ist Kanal, er konzentriert sich auf den Ablauf der Weihe und das Senden der Energie. Jedes den Schüler Erspüren würde von dieser eigentlichen Arbeit ablenken.

Selbst, wenn der Lehrer bei der Weihe ein Feedback vom Schüler empfängt, tut er gut daran, dieses für sich zu behalten. Es ist nicht unsere Aufgabe, Schüler zu manipulieren, ihnen Verhaltensmaßregeln zu geben, sondern sie so unvoreingenommen wie möglich wachsen zu lassen und zu begleiten. Aus diesem Grund haben wir uns als Zen-Reiki-Lehrer verständigt, kein Feedback an den Schüler zu einer Einweihung zu versenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.