Forum

Forum-Navigation

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Verbindung bei Fern-Reiki

Wie visualisiert ihr bei Fern-Reiki?

Schickt ihr wie beschrieben einen Kanal zum Enpfänger und schickt darüber das DK?

Oder visualisierst ihr in den Handflächen?

Ich persönlich nutze einen violetten Kanal über dem ich das DK schicke und danach einfach nur noch an die Person denke.

hallo..

 

was visualisierst du denn überhaupt ?du willst doch wissen was da los ist und nix hinprojizieren... *grübel...

 

lg

Hallo Markus,

es gibt hier verschiedene Wege dies zu tun. Alle sind richtig, wenn dadurch die Verbindung entsteht. Der klassische Weg ist, dass Du die entsprechende Energie in ihrer entsprechenden Farbe als Strahl visualisierst, der über das Kronenchakra in den Empänger fließt und ihn dann ausfüllt. Bei einer Ferneinweihung visualisierst Du dann die entsprechenden Symbole, wenn das entsprechende System solche verwendet, in die entsprechenden Stellen/Chakren des Empfängers.

Auf der anderen Seite kannst Du aber auch visualisieren, dass der Empfänger von innen heraus mit der entsprechenden Reikienergie des Systems das Du ihm sendest erfüllt wird. Wo der Ursprung der Reikienegie sitzt ist belanglos. Reiki geht weit über das hinaus was wir mit unserem begrenzten  Verstand und Sinne begreifen können. Deshalb Gibt es z.B. die Symbole  und Visualisierungen aber auch Anleitungen, die uns helfen, damit umzugehen und etwas zu haben mit dem wir in verständlicher Weise arbeiten können.

Hallo Ron,

Zu deiner Anmerkung. Sie ist berechtigt. Meine Erfahrung ist, wenn Du hineinhörst, visualisierst Du ebenfalls. Denn Du nimmst etwas wahr, das sich Dir in welcher Form auch immer als Wahrnehmung/Bild für Dich manifestiert. Wenn Du dann Reiki sendest, bist Du nur ein Kanal der die Reikienergie aktiviert und und zum Empfänger leitet. Reiki an sich hat aber seine eigene Intelligenz. Sie folgt Deinem Trigger wirkt dann aber so und dort wo sie es für richtig hält. Z.B. kann eine Krankheit eine seelische Ursache haben. Da würde eine Behandlung des körperlichen Symptoms nicht viel bewirken. Hier setzt dann Reiki einfach von sich aus auf der seelischen und wenn notwendig auch auf der körperlichen Ebene an.

Als Reikisender ist es im Grunde wie im Zen: Handle durch Nichthandeln.

 

Ich hoffe das hat Dir etwas geholfen, sonst lass es mich wissen.

 

Hallo lieber Ron,

es ging mir bei der Frage um das Fern-Reiki. Dabei visualisiert man ja den Empfänger. Dabei gibt es verschiedenste Techniken und ich wollte wissen was ihr dabei so anwendet.

 

Licht und Liebe

 

Markus

Lieber Markus,

auch wenn ich schon ewig Meister und Lehrer bin, nutze ich zum Einleiten einer Fernbehandlung oder auch zum Einleiten einer Einweihung immer noch das HS. Es ist für mich genau das passende Symbol. Erst danach kommen die anderen Symbole. Auch wenn man das Meistersymbol universell nutzen kann, haben für mich die anderen Symbole ihre Bedeutung nicht verloren und ich nutze sie intuitiv. Aber wenn für dich das Meistersymbol alles kann und macht, ist es auch in Ordnung. Höre einfach auf deine Intution.

Liebe Grüße

Sylvi