Forum

Forum-Navigation

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Reiki bei Kindern

Liebe Reiki Gemeinde,

ich würde mich gern bei euch über eure Erfahrungen austauschen bzgl. Reiki bei Kindern.

Abends gebe ich erst mir Reiki und dann meinem Sohn. Vornehmlich, damit er besser schläft. Er genießt es durchaus, was ich daran sehe, dass er tiefer schläft dann.

Meine Idee, dass er endlich seinen Breaking Point des Aufwachens damit los wird (Ja, ist auch genau die Zeit, an der er geboren wurde, 5.05 morgens), scheitert allerdings bisher.

Habt ihr bisher Erfahrungen, wie Kinder damit umgehen in verschiedensten Altern? Irgendwas, was besonders gut funktioniert?

Gerne auch Berichte über langfristige Erfahrungen.

Viele Grüße und danke

Wiebke

 

 

Liebe Wiebke,

meine Erfahrungen beziehen sich auf mein Enkelkind und Epilepsie. Hier ist Reiki wirklich super, um einen beginnenden Anfall vielleicht noch abzuwenden oder auch einen bestehenden zu mildern.

Zu deinem Sohn würde ich es so probieren, dass ich vielleicht ab 4:50 Reiki geben würde. Es kann sein, dass er dadurch ruhiger wird und nochmal in eine normale Schlafphase finde.

Liebe Grüße

Sylvia