Forum

Forum-Navigation

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumArchivMeine Einweihung -Begradigungsene …
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Meine Einweihung -Begradigungsenergie- durch Karin

Zuerst einmal ein liebevolles Hallo in die Runde und vielen lieben Dank an Karin für die sehr intensive Einweihung.

Während der Weihung verspürte ich eine zunehmende innerliche Ruhe, die mich einen Zustand der Schwerelosigkeit und an "nichts denken" müssen versinken ließ.

Außerdem spürte ich einen kräftigen aber angenehmen Druck zwischen meinen Schulterblättern sowie ein starkes ziehen im linken Bein.  Dieser Zustand hielt tatsächlich eine gute halbe Stunde an. Plötzlich und wie aus dem Nichts, geweckt von was auch immer, erwachte ich aus meinem sorgenlosen Zustand und ich fühle mich seither ausgeglichener, belastbarer und freier von allem. Wahnsinn !!!

Liebe Karin, nochmals vielen lieben Dank für die Erfahrung und diesem himmlischem Geschenk.

Liebe Karin, 

 

ich danke dir aus tiefster Seele für diese Einweihung in Begradigungsenergie. Da ist so viel geschehen! Zu Beginn hatte ich das Gefühl, nachdem du mich am ganzen Körper abgetastet hast, dass ich an der Silberschnur am Kopf ausgerichtet werde. Es zog mehrfach aus meinem Kopf heraus. Die Energie zog an Muskeln und Sehnen von Kopf bis Fuss. Die inneren Organe wurden neu ausgerichtet. Da war Bewegung, als würde sich ein Baby in meinem Bauch drehen! Sogar im Gesicht an meinem Mund, meine Wangen und die Nasenscheidewand hast du begradigt. An verschiedenen Körperstellen war es wirklich schmerzhaft, aber alles gut auszuhalten. Innerhalb des ersten Drittels der Weihe war ich etwas irritiert von zwei russisch sprechenden Männern, die neben mir standen. Ich spreche kein russisch, aber ich hatte den Eindruck, ich wäre beim Arzt oder im Krankenhaus. Der Eine behandelte mich und erklärte dabei dem Anderen, der gelegentlich Fragen stellte oder etwas bemerkte, was er tat und was das für Auswirkungen auf meinen Körper habe. Das Gespräch der beiden dauerte recht lang. Während es immer wieder an anderen Stellen zog. Irgendwann war es wieder still. Sehr beeindruckend war auch, als die Energie wie mit Ultraschall durch meinen Körper strömte und jede einzelne Zelle in Vibration versetzte, so dass sich die Ablagerungen, der Dreck, lösen konnte. Die Abstände zwischen meinen Zellen wurden immer größer. Das Ganze erfuhr eine weitere Steigerung, als es auf einmal sehr heiß wurde. Es brannte innerlich wie ein Feuer, das entfacht wurde und die Ablagerungen wurden verbrannt. Es war wie ein reinigendes Fieber, um den ganzen Körper von alten Verschmutzungen zu befreien, ein riesiger Reinigungsprozess! Im Anschluss durchströmte mich die Heilenergie überall sehr intensiv und trat in großen Strahlen aus meinen Händen aus. Liebe Karin, ich habe den Eindruck, dass du bei dieser Weihe ganz alte, festgebackene Verkrustungen gelöst und beseitigt hast, die ich seit Jahrzehnten mit mir herumgeschleppt habe, weil sie für mich selbst nicht zu lösen waren! Ich danke dir aus tiefster Seele für dieses wunderbare Geschenk! Sei gesegnet! Deine Gabi