Gedanken zu Umfragen

UmfrageSeit gut einer Woche läuft unsere Zufriedenheitsumfrage. Wir haben derzeit so um die 100 Besucher jeden Tag auf der Seite, davon etwa 1/3 wiederkehrende Besucher. Das werden dann meist wohl unsere Schüler sein, also 30 am Tag. Weniger als 10 % haben davon die Umfrage beantwortet, nicht gerade viel Feedback. Vielleicht sind wir heute auch umfragemüde, weil wir überall damit genervt werden? Trotzdem sind die Ergebnisse schon sehr interessant, wie auch die Kommentare zur Umfrage selbst.

Reikifreundschaft: die Einweihungs-Flatrate

FlaschenGerade die aktuellen Diskussionen, dass wir hier nur noch so wenige Lehrer haben und so wenige Systeme anbieten, lassen uns eine alte Idee wieder aufleben, einen Beitrag über Reiki-Freundschaft zu schreiben.
Was machen andere Schulen anders oder vielleicht besser?
Was können wir von denen lernen?
Braucht es viele Systeme, um mit Reiki zu arbeiten?

Weihe verpasst – und nun?

Weihe verpasstIch war am Freitag so beschäftigt, dass ich die Weihe verpasst hatte. Am nächsten Morgen erschrak ich dann: „Ich habe die Einweihung vergessen“ und war ein wenig enttäuscht. Dann überlegte ich, was am Freitagabend gewesen war. Die Einweihung war mir ganz entfallen. Aber so um 20:00 Uhr saß ich vor dem Computer und ich drehte mich immer wieder um und schaute mir meinen Wohnbereich an. Bis ich dann ganz vom Computer abließ. Ich hatte das Bedürfnis was Kreatives zu machen und fing an meinen Wohnbereich etwas zu dekorieren. Es ist immer wieder bemerkenswert, wie die Energie hilft von dem Wahnsinn Internet ab zu lassen.

Peter: Meine zweite Kundalini-Reiki-Weihe

Kundalini-Reiki-WeiheHeute empfing ich meine zweite Kundalini-Reiki-Weihe von Sylvia. Der Tag war so la la denn ich hatte Migräne. Zur vereinbarten Zeit wurde es zwar besser, ganz weg war die Migräne gegen Abend aber immer noch nicht. Ich hatte mich wieder zu meinem Kraftplatz am Fluss begeben und mich mit einer Dusche schon mal für die Einstimmung frisch gemacht. Obwohl ich kein Anfänger mehr bin, bringe ich kaltes Wasser allerdings aber noch immer nicht über mich. Es musst also so gehen.