Wie man nicht Schüler bei Zen-Reiki wird

Wonach wählen wir eigentlich unsere Schüler aus? So mancher stellt sich diese Frage, zumindest, wenn er mit ein bisschen Skepsis an sich und das Reiki-Lernen herangeht.
Und ja, auch jeder von uns hat seine eigenen Kriterien, aber es gibt auch Dinge, wo wir alle die gleichen Ansichten haben. Diese haben wir in unserer Schülervision fixiert. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass Schüler recht eigene Ansichten mitbringen, wie hier das Lernen zu laufen hat und wir als Lehrer zu funktionieren haben.

Wann du als Schüler kaum eine Chance bei uns hast

Du wirst sehr wahrscheinlich nicht Schüler, wenn du:

  • bei mehreren Lehrern gleichzeitig anfragst
  • deine Bewerbung aus einem Dreizeiler besteht
  • nicht schreibst, warum du gerade jetzt und bei diesem Lehrer lernen möchtest
  • Fragen stellst, die auf der Seite klar beantwortet sind, weil du nicht gelesen hast
  • meinst, jetzt sofort und am besten gestern Reiki lernen zu wollen
  • auf eine Antwort des Lehrers erst nach Wochen reagierst
  • denkst, dass du einen Anspruch auf unsere Zeit und Zuwendung hast

Alles selbstverständlich?

Nein, ist es nicht. Was wir hier als Lehrer leisten und noch dazu in unserer Freizeit und kostenlos, das ist wirklich eine ganze Menge. Wir tun dies gern und auch ohne eine Verpflichtung. Aber wir erwarten dafür auch einen gewissen Respekt. Das der nicht immer kommt, zeigen folgende Zitate aus Schülerbewerbungen:


„Ich suche keinen Lehrer, der mir was beibringt, ich kommuniziere auf Augenhöhe, denn wir sind alle gleich. Diese Hierarchien und Geschäftsmodelle in den westlichen Reiki Systemen sind Unterwerfung und Abzocke. Wenn ich gebe, gebe ich bedingungslos und alles andere ist Egospiel.
Also wenn Sie bereit sind bedingungslos zu geben, geben Sie mir Bescheid.

Beste Grüße „


Also hier wurde ja noch richtig viel geschrieben, wenn vielleicht auch das Falsche. Aber es geht auch kürzer bei Schüler-Bewerbungen.


Hallo …,
ich möchte gern mehr über Reiki wissen und bin interessiert an einer Einweihung.
LG

oder

Hallo. Ich heiße René und würde gerne Reiki erlernen. Ich bin 24 Jahre alt und habe nebenbei 4 Kurse im energetischen Bereich gemacht.
Warte auf Antwort.
René


Wie würdest du auf so eine Anfrage reagieren? Es gehört zum guten Stil, eine Antwort zu senden, aber Schüler werden, kann man auf diese Weise nicht.

Geschrieben von Sylvi + Dani

Sylvia Springer und Daniela Betz leiten seit 2018 gemeinsam die Zen-Reiki-Internetschule. Sie betreuen die Schüler, entwickeln die Seite gemeinsam weiter. Beide verbindet eine einzigartige Seele und eine elysische Freundschaft.

Zeige alle Artikel von Sylvi + Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LOGIN