Ferneinweihungen funktionieren

Silvi120

Ich bin Silvia Engelmann und habe mich lange vor meiner ersten Einweihung mit Reiki beschäftigt, viele Dinge darüber gelesen und eigene ganz erstaunliche Erfahrungen machen dürfen. Je mehr dieser Erkenntnisse ich sammeln durfte, desto mehr zweifelte ich, dass man aus den Einweihungen zum einen so ein Gemeimnis machen und zum anderen so einen hohen Preis dafür bezahlen muss.

Reiki gehört uns allen

Ganz überrascht stieß ich dann auf die zen-reiki-Seite und las dort, was mir sofort einleuchtend erschien: Reiki ist eine Energie, die allen Menschen zur Verfügung steht, womit sich jeglicher kommerzielle Gedanke von selbst verbieten sollte.


Ich habe dann tagelang diese Seite gelesen, immer wieder Neues entdeckt und viel gelernt. Gelegentlich schaue ich auch jetzt noch immer nach und hole mir Anregungen und Tipps ( neulich gerade erst wieder für eine schöne Music-CD). Ich bewundere Sylvia für die viele Arbeit und die Mühe, die sie sich beim Gestalten gegeben hat, um alles verständlich darzustellen und genau zu erläutern.



Diese Seite ist ein großer Gewinn für mich und ich kann allen nur empfehlen, der Reikikraft zu vertrauen und es selbst zu erleben, dass auch Ferneinweihungen sehr eindrucksvolle Erlebnisse bescheren und ohne Einschränkungen funktionieren.

Geschrieben von Sylvi (Lehrer)

Sylvia Springer, Jahrgang 1954, hat 2002 die Zen-Reiki-Internetschule gegründet und leitet die Schule, Sie setzt sich seit dieser Zeit mit ihrem Team für die kommerzfreie Verbreitung von Reiki ein.

Zeige alle Artikel von Sylvi (Lehrer)

LOGIN