Forum

Es ist wieder möglich, neue Themen oder auch einzelne Beiträge per Mail zu Abonnement zu erhalten.

Forum-Navigation

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Neue Schülerin stellt sich vor

Liebes Zen-Reiki-Team, liebe Mitglieder,

auch ich darf mich hier kurz vorstellen.

Ich beschäftige mich schon seit mehreren Jahren mit energetischen Themen, lange habe ich Yoga praktiziert und damit auch sehr schöne Erfahrungen gemacht und gemerkt, dass es MEHR gibt, als nur unser Erdendasein.

Nachdem nun einige schwer zu verarbeitenden Themen in den letzten Jahren in mein Leben gekommen sind (plötzlicher Tod meiner Schwester mit 29, eigene Rheumaerkrankung, Krebserkrankung meines Vaters...) habe ich das Gefühl gehabt meine Verbindung mit dem Höchsten ist verschüttet.

Reiki ist mir schon vor einigen Jahren begegnet. Eine Bekannte beschäftigte sich mehr damit. Ich habe im Internet geforscht. Dann ist es jedoch wieder ruhig um dieses Thema geworden. Nun hat mich Reiki seit einem guten halben Jahr wieder in seinen Bann gezogen. Irgendwie kam es immer wieder in meine Gedanken. Und meine Osteopathin, die mir sehr in der schweren Zeit geholfen hat, praktiziert auch Reiki.

Somit ist das Feuer immer stärker in mir geworden mich mit dem Thema Reiki näher beschäftigen zu wollen und tiefer einzutauchen. Ich bin durch die Suche im Internet auf eure Seite gestoßen und musste jeden Tag vorbei schauen, bis ich den Mut gefasst habe mich bei Dani als Schülerin zu bewerben. Ein herzliches, warmes Dankeschön liebe Dani, dass du mich als deine Schülerin angenommen hast.

Ich verneige mich auch vor dem ganzen Team für euer wundervolles Wohlwollen und eure tolle Vision. DANKE!

Mein tägliches Handauflegen ist mittlerweile von meinem Alltag nicht mehr weg zu denken, ich bemerke einfach, wie es mir fehlt, falls ich es bis zum Abend noch nicht gemacht habe. Ein großes Wohlgefühl und eine große Kraft gehen für mich hiervon aus. Und ich bemerke auch, dass ich wieder offener werde. Offener für das Leben, für die Menschen, für die universelle Verbindung, für die Verbindung mit meinem Sein. Und ich bemerke wie ich wieder meine Ruhe im Trubel des Alltags finden kann.

In diesem Sinne freue ich mich auf meine weitere Reise mit Reiki.

Namaste

Alexandra

Hallo Alexandra,

schön das du auch den Weg zu Zen-Reiki gefunden hast. :o)

Auch meinen Weg möchte ich wieder mehr mit Reiki begehen und so bin ich wieder hier.

Viele schöne Momente wünsche ich dir bei deiner Weihe und auf deinem Weg.

 

LG Manu