Shamballa Symbol Tibetan Fire Serpent

Tibetan-Fireserpent

Das Symbol des Shamballa Tibetan Fire Serpent entspricht in seiner Bedeutung und Wirkung dem aus dem Karuna-Ki System. Es repräsentiert die Kundalini-Energie. Er wird während der Einweihung als horizontale Linie über das Kronenchakra gezeichnet. Dementsprechend folgt die Energie dann einer Schlangenlinie am Rückgrat entlang. Sie bewegt sich nach unten in einer Spirale, ehe im Uhrzeigersinn am Ende des Rückgrats ausläuft. Auf diese Weise wird Energie von den oberen in die unteren Chakren gebracht. Das Symbol kann auch umgekehrt, d.h. von unten nach oben gezeichnet werden.
Dementsprechend bringt es dann die Energie in die oberen 4 Chakren. Der waagerechte Strich verhindert zudem, dass Energie durch das Kronenchakra entweicht.
Wegen seiner Schönheit und Flexibilität ist das Zeichen universell einsetzbar. Es kann sowohl positive Energie eintragen, als auch negative Energie ausfließen lassen. Wenn du es benutzt, wirst du intuitiv fühlen, wie und in welcher Richtung es in der jeweiligen Situation am besten benutzt werden kann.

Fire Serpent unterstützt die Erweckung der Kundalini-Energie und kann in allen Heilungen eingesetzt werden, um einen besseren Ausgleich und eine höhere Sensibilität zu erreichen.

 

Wie du das Tibetan Fire Serpent zeichnest

Beginne beim Zeichnen mit der gewölbten oberen horizontalen Linie von Links nach Rechts.
Danach zeichne die sich ausrollende Kundalinischlange vom Kopf oben nach unten.

Mantra

  • Tibetan Fire Serpent

Bedeutung

    • Energieerweckung
    • Chakrenausgleich
    • Empfänglichkeit

Wichtige Shamballa-Symbole

Motor-Zanon Palm-Meister-Symbol Tibetan-Fireserpent Antahkarana
Ho-Ka-Oi-Lilli Mer-Ka-Fa-Ka-Lish-Ma Unabhaengigkeit Atlantisches Meistersymbol

Geschrieben von Rolf (Lehrer)

Rolf Zwiebel ist seit 2016 Lehrer an der Zen-Reiki-Internetschule

Zeige alle Artikel von Rolf (Lehrer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.